Carlsturm Auerbach im Vogtland

Carlsturm AuerbachDer Carlsturm befindet sich reichlich 4 Kilometer südöstlich von Auerbach im Waldgebiet, etwa 200 Meter nordwestlich des Waldhotel Zöbischhaus an Waldhofstraße.

Ich habe mir den Turm im Frühjahr 2012 einmal angesehen. Da man den Schlüssel für den Aussichtsturm im Waldpark Grünheide (Rautenkranzer Str. 5, 08209 Auerbach/Vogtland), ein Kinder- und Jugenderholungszentrum im Vogtland, abholen und natürlich auch wieder abgeben muss, ist es am einfachsten von hier aus die Wanderung zu beginnen.

Vom Waldpark Grünheide ist eine Strecke etwa 2 Kilometer lang. Die Aussicht war 2012 leider schon stärker durch die Bäume eingeschränkt, aber das eine oder andere Highlight gab es für mich dann doch noch zu entdecken. Nach meinen Informationen sollte der Carlsturm auch ab 2012 saniert werden, vielleicht hat sich da auch etwas an der Aussicht getan.

Der Turm steht auch der „Goldene Höhe“ ist 22 Meter hoch und die Aussichtsplattform befindet sich in 755 Meter Höhe über NN. Man hat eine Aussicht auch das umliegende Vogtland bis hin zum Fichtelberg im Erzgebirge. Auch konnte ich die Stadtkirche von Falkenstein mit dem Gewerbegebiet dahinter entdecken, hier habe ich als Kind viele Sommer bei meinen Großeltern verbracht.

Wer seine Wanderung durch die Wälder um Auerbach noch weiter fortsetzen will kann in weniger als einem Kilometer Bad Reiboldsgrün erreichen wo es den Christiane-Eberhardinen-Brunnen gibt, eine Mineralquelle die um 1725 von Jeremias Schulze entdeckt wurde und als gesundheitsfördernd genutzt wurde.



Landkarte Carlsturm Auerbach Anfahrt Adresse




Weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe von:
Carlsturm Auerbach +++ Ausflugsziel Vogtland


^^^ nach Oben ^^^