Weihnachtsmärkte Sachsen

Canalettomarkt PirnaWeihachten hat in Sachsen eine lange Tradition, so dass man auch in fast jedem Ort jährlich einen Weihnachtsmarkt findet.
Die kleineren haben meist nur an einem Adventswochenende auf die Großen gehen sogar oft über die Adventszeit hinaus. Die Auflistung auf dieser Seite ist nicht vollständig, sie soll lediglich als Anregung dienen.

Meine schönsten Weihnachtsmärkte rund um Pirna

Diese Auswahl ist natürlich sehr subjektiv und bezieht sich auf die Märkte die ich kenne. Auch das „rund um Pirna“ ist bei mir nicht so ernst zu nehmen, für besonders schöne Markte fahre ich auch weitere Strecken wie nach Annaberg-Buchholz. Die weiteste Strecke waren dabei bis jetzt 180km von Pirna nach Eisenberg (siehe unten Weihnachtstal), das ist dann aber auch schon die Grenze was an einem Tag sinnvoll ist, man muss ja auch wieder zurück.

 

Große Weihnachtsmärkte

findet man in den drei größten Städten Sachsen Leipzig, Dresden und Chemnitz.

Leipziger Weihnachtsmarkt (27.11-23.12.2018)
Schöner großer Weihnachtsmarkt gut vom Hauptbahnhof zu erreichen.
Dresdner Striezelmarkt (28.11–24.12.2018)
Traditionell auf dem Altmarkt, neben ihm gibt es noch zahlreiche andere wie den Weihnachtsmarkt an der Frauenkirche, den Mittelalter Weihnachtsmarkt im Stallhof und noch zahlreiche in anderen Stadtteilen.
Chemnitzer Weihnachtsmarkt (30.11-23.12.2018)
Der Markt findet rund um das Rathaus statt und wie auf allen großen Weihnachtsmärkten findet man hier alles von Leckereien über Glühwein bis zur Erzgebirgskunst.

 

Mittlere Weihnachtsmärkte

die ich besonders schön finde

Annaberger Weihnachtsmarkt (30.11-23.12.2018)
Wer Erzgebirgskunst liebt muss nach Annaberg-Buchholz auf den Marktplatz. Ein besonderer Höhepunkt auf den Weihnachtsmärkten im Erzgebirge sind auch die Bergparaden, hier sollte man sich vorher informieren über die Termine.
Wenzelsmarkt Bautzen (30.11-23.12.2018)
Vom Hauptmarkt bis zum Reichenturm weihnachtliche Stimmung für jeden Alter.
Freiberger Christmarkt (27.11-23.12.2018)
Weihnachtsstimmung auf dem Marktplatz von Freiberg auch hier findet jährlich eine Bergparade statt.

 

Kleine Weihnachtsmärkte

die ich besonders schön finde

Weihnachtsmarkt Altkötzschenbroda (30.11-02.12/07-09.12/14-16.12.2018)
Weihnachtsmarkt Weinböhla (07-09.12.2018)
Der Markt findet rund um die Kirche in Weinböhla.
Weihnachtsmarkt Schönfeld-Weißig (15-16.12.2018)
Der Weihnachtsmarkt findet rund um das Renaissanceschloss Schönfeld statt.
Schlossweihnacht Waldenburg (01.12-02.12.2018)
Schöner Weihnachtsmarkt rund um das Schloss.

 

Der etwas andere Weihnachtsmarkt

den findet man nicht in Sachsen, ich habe ihn trotzdem schon zwei Mal besucht, es könnte einer der Längsten sein, er befindet sich im Weihnachtstal zwischen Eisenberg und Weißenborn und ist 10km lang.

Weihnachtstal Mühltal Eisenberg-Weißenborn (15-16.12.2018)
Rund um das Tal fahren Shuttle Buse, die knapp 10km muss man allerdings laufen, gut organisiert. Mein Tipp: vom jeweiligen Parkplatz zuerst mit dem Bus ans andere Ende und dann Richtung Auto laufen erspart Stress wenn alle am Ende nach Hause wollen. Mehr>>>

 

Weihnachtsmärkte

die ich sonst noch so besucht habe.

Canalettomarkt Pirna (30.11-23.12.2018)
Für mich als Pirnaer nichts Besonderes, für Andere vielleicht schon, schöner Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz rund um das Rathaus.
Weihnachtsmarkt Festung Königstein (01-02/08-09/15-16/22-23.12.2018)
Meißner Weihnacht (26.11-24.12.2018)
Schlesischer Christkindelmarkt Görlitz (30.11-16.12.2018)
Döbelner Weihnachtsmarkt (30.11-16.12.2018)
Marienberger Weihnachtsmarkt (28.11-23.12.2018)
Weihnachtsmarkt Stolpen (08-09.12.2018)
Weihnachtsmarkt Dippoldiswalde (07.12-16.12.2018)
Weihnachtsmarkt Großenhain (30.11-22.12.2018)
Palais-Weihnacht Zabeltitz (16.12.2018)